THEATER MIRAKULUM zeigt für Zuschauer von 4 bis 13 Jahren
Peter und der Wolf - Sinfonie der Puppen
Farbschemen-Puppenspiel mit Musik nach Sergej Prokofjew von und mit Thomas Mierau

Ihr erlebt in bewegten Bildern und mit der Originalmusik, wie die Ente in den Teich watschelt, die Katze einen Blues tanzt und der Wolf die Ente verschlingt. Peter und der kleine Vogel überlisten den Wolf. Mit Hilfe der Jäger wird er schließlich in den Zoo gebracht. Aber welches Ende nimmt die Ente im Bauch des Wolfes? Das beantwortet diese Inszenierung. – Die alten Schallplatten und die Bücher sind zerschlissen, die Kinder von damals haben schon wieder Kinder. Prominente Musiker haben sich auch schon daran versucht z. B. Jimmy Smith, Manfred Mann, Phil Collins, Stephane Grappelli, und im Herzen lebt die Musik fort. Peter öffnet die Gartentür, und wir wollen mit dieser Inszenierung auch Türen öffnen, ein gutes Stück Poesie, ein Stück Kindheitsmuster. - Aufführungsdauer: ca. 45 Min.; Altersempfehlung: von 4 bis 13 Jahren; Zielgruppe: Kitas/ Familien/ Schulen (für Schulen mit Führung und Blick hinter die Kulissen); zur ausführlichen Stückbeschreibung (.pdf).

     

   © Theater Mirakulum        << zurück