THEATER MIRAKULUM zeigt für Zuschauer von 4 bis 12 Jahren
Rumpelstilzchen und wie Stroh zu Gold wird
Handpuppenspiel nach dem Märchen der Gebr. Grimm von und mit Thomas Mierau

Stroh zu Gold spinnen - kein Problem. Doch das kostet schon etwas: Ein Kind für das kleine Männchen? Worauf hat sich da Gretel, die Müllerstochter, nur eingelassen! Doch sie will unbedingt Königin werden! Zum Glück steht ihr Kasper bei. Erst, als sie den Namen des geheimnisvollen Zaubergeistes weiß, ist seine Macht gebrochen, und sie kann wieder singen und tanzen. - Wenn ihr den Namen schon kennt, behaltet ihn für euch, denn wir werden ihn zum Schluss gemeinsam mit den Puppen aussprechen. Aufführungsdauer: ca. 50 Min.; Altersempfehlung: von 4 bis 12 Jahren; Zielgruppe: Familien / Kitas / Schulen (für Schulen mit Führung und Blick hinter die Kulissen); zur ausführlichen Stückbeschreibung (.pdf)

     
   © Theater Mirakulum        << zurück